Geschäftstreffen

Rechtsexperte Payroll (m/w/d) für HR Software & Services Anbieter

Dienstsitz: Bundesweit an einem der Standorte und / oder Home Office in Deutschland

Unser Mandant ist ein marktführender Anbieter von HR Software & Services Lösungen. In den Bereichen Payroll, HR und Zeitwirtschaft ist das Unternehmen international anerkannt.

In seinem Namen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsexperten (m/w/d) mit Payroll Bezug für die proaktive Weiterverfolgung und Recherche von gesetzlichen Änderungen in Bezug auf die Einhaltung von Bestimmungen für in Deutschland zugewiesene Bereiche.

Dienstsitz ist einer der Standorte und / oder das Home Office in Deutschland.

Referenz-Nr.: 231

AUFGABEN

  • Ganzheitliche, arbeitsrechtliche Aufgaben und Themenstellungen

  • Proaktive Weiterverfolgung und Recherche von gesetzlichen Änderungen in Bezug auf die Einhaltung von Bestimmungen für in Deutschland zugewiesene Bereiche: Payroll-Regelungen für nationale und internationale Beschäftigung mit Bezug auf Lösungen und Dienstleistungen unseres Mandanten

  • Fortlaufend Informationen zu gesetzlichen Veränderungen in Bezug auf Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht einholen

  • Gesetzestexte lesen, korrekt interpretieren und für Nichtjuristen übersetzen

  • Pflege von Kontakten zu politischen Entscheidungsträgern und Partnern in der Industrie

  • Bereitstellung von Qualitätsleitlinien und Festlegung von Vorschlägen für Lösungen und Dienstleistungen: Sie unterbreiten pragmatische Compliance-Vorschläge mit Schwerpunkt auf Bestimmungen in Bezug auf Payroll für nationale und internationale Beschäftigungsverhältnisse

  • Sie sind für eine reibungslose Umsetzung neuer Gesetze, Optimierungen und Einführung neuer Systeme im Zusammenhang mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung für interne Mitarbeiter verantwortlich

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes Jura Studium sowie einschlägige Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Sie bringen das Know How zur Einhaltung von Arbeitsgesetzen in Deutschland, vorzugsweise einschließlich internationaler Arbeitsgesetzgebung, mit

  • Mehrjährige, umfangreiche Payroll & Zeitwirtschaft Kenntnisse

  • Sympathisches Auftreten, Flexibilität, Kommunikationsstärke 

  • Teamplayer und Hands-On-Mentalität

  • Sie können im Handumdrehen Juristen-Deutsch in verständliche Sätze umwandeln und leben den Servicegedanken

  • MS Office Kenntnisse

  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse, beides in Wort und Schrift

  • Sie bringen eine moderate Reisebereitschaft mit

ANGEBOT

  • Attraktives Vergütungspaket

  • Flexibles Arbeitszeitmodell

  • Home Office Möglichkeit

  • Flache Hierarchien und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten in internationalem Umfeld

  • Feste Anstellung bei unserem Mandanten

IHRE BEWERBUNG

Interesse an dieser Vakanz? Dann bewerben Sie sich gerne mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf hier.

 

Unser Berater Friedrich Kummer freut sich auf Ihre Bewerbung und meldet sich zeitnah bei Ihnen zurück!

Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.