Quality Manager (m/w/d) für Unternehmen in der Pharmabranche

Dienstsitz: Großraum Berlin

Unser Mandant ist ein namenhaftes Unternehmen in der Pharmabranche. Für den Standort in Nordberlin wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Quality Manager (m/w/d) gesucht. Dienstsitz ist der Standort bei Berlin.

Referenz-Nr.: 141

AUFGABEN

  • Direkter Ansprechpartner im globalen Netzwerk für den Standort zu globalen Qualitätsthemen und Koordination der entsprechenden Anfragen

  • Unterstützung bei der Verwaltung und Bearbeitung neuer Produkteinführungen in Hinblick auf Qualitätsthemen

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Bewertung von unterschiedlichen Themen hinsichtlich der Einhaltung von Quality Compliance

  • Eigenverantwortliche Anfertigung von Statements / Stellungnahmen und Kommentierungen zum Thema Quality Compliance

  • Erhebung von Daten und deren Auswertungen im Zusammenhang mit Compliance Themen wie Ermittlung und Bewertung von KPIs etc. und Ableitung von Maßnahmen hierzu

  • Unterstützung, Begleitung und Durchführung von Audits, Inspektionen und Selbstinspektionen

  • Durchführung von Risikoanalysen

  • Durchführung von Gap Assessments zu Regelwerken, SOPs, Berichten, etc. und Sicherstellung, dass zeitnahe Korrekturmaßnahmen umgesetzt werden

  • Durchführung von Reviews zu SOPs und sonstigen Dokumenten zur Sicherstellung, dass die globalen, lokalen und regulatorischen Vorgaben hinsichtlich Compliance eingehalten werden

  • Review von Quality Agreements in Hinblick auf Compliance Themen

  • Unterstützung bei sonstigen qualitätsbezogenen Aufgaben

  • Ausbildung von Pharmaziepraktikanten und Famulanten gemäß AAppO § und 4

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder Studium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker/in gemäß AAppO und BapO 

  • Einschlägige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich feste Arzneiformen

  • Gute Kenntnisse von Qualitätssicherungssystemen und nationalen wie internationalen GxP-Regelwerken (EU/US) und sonstigen Regelwerken

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit GMP-Richtlinien

  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen

  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist

  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse, beides in Wort und Schrift

ANGEBOT

  • Attraktives Vergütungspaket

  • Feste Anstellung bei unserem Mandanten

  • Eine sichere und unbefristete Anstellung 

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben

  • Qualifizierte Einarbeitung sowie bedarfsorientierte und fachspezifische Weiterbildungen

IHRE BEWERBUNG

Interesse an dieser Vakanz? Dann bewerben Sie sich gerne mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf hier.

Oder rufen Sie gerne direkt an: +49 171 8123 098.

Unsere Beraterin Caroline Efing freut sich auf Ihre Bewerbung und meldet sich zeitnah bei Ihnen zurück!

Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.