Techniker bei der Arbeit

Projektmanager (m/w/d) Hochbau bei landeseigenem Unternehmen

Dienstsitz: Berlin

Unser Mandant ist ein landeseigenes, kommunales Unternehmen mit gemeinnütziger Ausrichtung. Beauftragt vom Land Berlin, stellt das Unternehmen eine nachhaltige Stadtentwicklung sicher, mit Fokus auf grüne Infrastruktur sowie lebenswerte öffentliche Räume. 

Für den Standort Berlin suchen wir im Namen unseres Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) für den Hochbau.

Ref.-Nr.: 265

AUFGABEN

  • Bauherrenvertretung mit Fokus auf Hochbaumaßnahmen von öffentlichen Gebäuden in Berlin

  • Eigenständige Steuerung von sowohl Neubau- als auch Bestandsprojekten, ab Entwicklung bis zur Fertigstellung

  • Koordination und Leitung von externen Partnern (m/w/d)

  • Aktive Steuerung und Kontrolle von Kosten, Terminen und Qualitäten

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, wünschenswert sind Kenntnisse innerhalb öffentlicher Bauvorhaben

  • Kenntnisse der Vergabevorschriften und HOAI

  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit

  • Selbstständige, vorausschauende und zuverlässige Arbeitsweise

ANGEBOT

  • Mitgestaltung prägender sowie zukunftsweisender Stadtentwicklungsprojekte Berlins

  • 30 Urlaubstage, zusätzlich frei am 24.12 und 31.12

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten durch eine 39,4 Std./Woche mit Gleitzeitkonto

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • Altersvorsorge über die VBL

  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur

  • Unbefristete Festanstellung bei unserem Mandanten

IHRE BEWERBUNG

Interesse an dieser Vakanz? Dann bewerben Sie sich gerne mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf hier.

 

Unsere Beraterin Christina Hoeck freut sich auf Ihre Bewerbung und meldet sich zeitnah bei Ihnen zurück!

Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.