Projektleiter (m/w/d) für Chemieunternehmen

Dienstsitz: Großraum Leipzig

Unser Mandant ist ein erfolgreiches Unternehmen aus der Chemiebranche. Für den Standort im Großraum Leipzig suchen wir in seinem Namen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (m/w/d).

Referenz-Nr.: 165

AUFGABEN

  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der Projektziele

  • Sie führen Projektteams sowie Fachgewerke

  • Sie planen und realisieren Investitionen

  • Sie kontrollieren und rechnen die Kosten der einzelnen Investitionsprojekte ordnungsgemäß ab

  • Sie erkennen Risiken für den Projektverlauf früh und leiten lösungsorientierte Maßnahmen ab

  • Sie nehmen Anlagen in Betrieb und kümmern sich um deren Qualifizierungen

  • Sie nehmen an technischen Verhandlungen mit Lieferanten teil

  • Sie schulen das Produktionspersonal bei Inbetriebnahme der Anlagen

  • Sie wählen externe Partner aus, um Investitionen zu realisieren

  • Sie koordinieren und kontrollieren die technischen Leistungen externer Partner

  • Sie entwickeln technische / technologische Lösungen und arbeiten u.a. Verfahrensbeschreibungen aus

  • Sie entwickeln die Firma im Bereich Engineering / Investitionen aktiv weiter

  • Sie wirken bei projektbezogenen Gefährdungsbeurteilungen mit

ANFORDERUNGEN

  • Sie haben einen Master in Chemie- / Verfahrensingenieurswesen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation

  • Sie haben sehr gute Erfahrungen im Projektmanagement, auch erste Projekte bereits geleitet und kennen moderne Projektmanagement- Methoden

  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Sicherheitsbewusstsein aus

  • Sie beherrschen die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift

  • Sie haben möglichst GMP- und SAP-Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit Computer- / Office-Programmen

  • Sie bringen ein sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit

  • Sie haben ein hohes Maß an Team- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Flexibilität

ANGEBOT

  • Attraktives Vergütungspaket

  • Feste und unbefristete Anstellung bei unserem Mandanten

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Möglichkeit zu betrieblichen Altersvorsorge

  • 30 Tage Urlaub 

  • Spannende Herausforderung bei einem Marktführer in der Chemieindustrie

  • Kurze Entscheidungswege und ein Arbeitsumfeld in dem Sie viel bewegen können und von Anfang an Verantwortung haben

IHRE BEWERBUNG

Interesse an dieser Vakanz? Dann bewerben Sie sich gerne mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf hier.

Oder rufen Sie gerne direkt an: +49 171 8123 098.

 

Unsere Beraterin Caroline Efing freut sich auf Ihre Bewerbung und meldet sich zeitnah bei Ihnen zurück!

Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.