Leiter Kraftwerkstechnik (m/w/d)

Dienstsitz: Berlin 

Unser Mandant ist ein Unternehmen aus der Energieversorgung. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir derzeit einen technischen Leiter (m/w/d) für sein Kraftwerk in Berlin. Dienstsitz ist das Kraftwerk in Berlin.

Ref.-Nr.: 183

AUFGABEN

  • Technische Gesamtverantwortung für das Kraftwerk in Berlin

  • Führung eines Teams von 30 Mitarbeitern bestehend aus hochqualifizierten Teamleitern, Ingenieuren und Technikern

  • Verantwortung für die sichere und stabile Energieerzeugung (Strom und Wärme) im Kraftwerk

  • Verantwortung für Investitionen, Kostenpläne, Modernisierungsprojekte und Betriebsoptimierung

  • Reporting an die Geschäftsführung

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Bezug zur Energieversorgung, z.B. in der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energieanlagentechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar

  • Mehrjährige Führungserfahrung im technischen Bereich der Energieversorgung in einer vergleichbaren Rolle

  • Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit

  • Kommunikations- und Führungsstärke

  • Team-Player und Hands-On-Mentalität

  • Fließende Deutschkenntnisse

ANGEBOT

  • Attraktives Vergütungspaket zuzüglich Erfolgsbeteiligung

  • Dienstwagen auch zur Privatnutzung

  • 30 Tage Urlaub

  • Flache Hierarchien und familiäre Arbeitsatmosphäre 

  • Kontinuierliche Weiterbildung

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Möglichkeit, die Energiewende nachhaltig voranzutreiben

  • Unbefristete Festanstellung bei unserem Mandanten

 

IHRE BEWERBUNG

Interesse an dieser Vakanz? Dann bewerben Sie sich gerne mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf hier.

 

Unser Berater Adrian Kummer freut sich auf Ihre Bewerbung und meldet sich zeitnah bei Ihnen zurück!

Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.