Junge geschäftsfrau

HR Specialist (m/w/d) für Industrieunternehmen

Dienstsitz: Großraum Dresden

Unser Mandant ist ein erfolgreicher Industriekonzern mit dutzenden Tochtergesellschaften / Werken auf der ganzen Welt. Für den Standort östlich von Dresden suchen wir in seinem Namen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Specialist mit tief gehenden Kenntnissen in der Entgeltabrechnung (m/w/d).

Ref.Nr.: 249

AUFGABEN

  • Verantwortung für die Vorbereitung und Kontrolle der ausgelagerten Lohnabrechnung

  • Enge Zusammenarbeit mit externem Dienstleister für Entgeltabrechnung

  • Abwesenheitsmanagement – Prüfung, Korrektur und Kommunikation zur Zeiterfassung

  • Personalentwicklung – Unterstützung der Bereiche zur Kompetenzmatrix, Nachverfolgung On Boarding Prozesse, Unterstützung in der digitalen Umsetzung des internen Schulungssystems, Erstellen von Arbeitszeugnissen

  • Ganzheitliche Personalstammdatenpflege und Bearbeitung der Zeitwirtschaft sowie sämtlicher vor- und nachgelagerter Prozesse, inkl. Melde- und Bescheinigungswesen 

  • Verantwortlich für das fristgerechte Meldewesen bspw. Schwerbehindertenabgabe, BG Meldungen

  • Führen von Auswertungen und Statistiken

  • Vorbereitung, Unterstützung und Durchführung von internen und externen Audits im Personalbereich

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes, vorzugsweise betriebswirtschaftliches, Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich sowie tief gehende Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Idealerweise SAP sowie Success Factors Kenntnisse

  • Sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen

  • Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein

  • Selbstständige, verlässliche und strukturierte Arbeitsweise

  • Begeisterungsfähigkeit und Hands-On-Mentalität

  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse, beides in Wort und Schrift

ANGEBOT

  • Attraktives Vergütungspaket

  • Möglichkeit zu betrieblichen Altersvorsorge

  • 30 Tage Urlaub 

  • Flexible Arbeitszeiten und verschiedene Arbeitszeitmodelle

  • Spannende Herausforderung bei einem global agierenden Unternehmen im Industrieumfeld

  • Feste Anstellung bei unserem Mandanten

  • Viele weitere Benefits

IHRE BEWERBUNG

Interesse an dieser Vakanz? Dann bewerben Sie sich gerne mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf hier.

 

Unsere Beraterin Caroline Efing freut sich auf Ihre Bewerbung und meldet sich zeitnah bei Ihnen zurück!

Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.